PHP Australia Conference 2015

ifx_affected_rows

(PHP 4, PHP <=5.2.0)

ifx_affected_rowsGibt die Anzahl der Datensätze zurück, die von einer Abfrage betroffen sind

Beschreibung

int ifx_affected_rows ( int $result_id )

result_id ist eine gültige Ergebniskennung, die von ifx_query() oder ifx_prepare() zurückgegeben wurde.

Gibt die Anzahl der Datensätze zurück, die von der Abfrage mit der Ergebniskennung result_id betroffen sind.

Bei inserts, updates und deletes wird die Anzahl der tatsächlich betroffenen Datensätze (sqlerrd[2]) zurückgegeben. Bei selects wird die Anzahl geschätzt (sqlerrd[0]). Verlassen Sie sich nicht darauf. Der Datenbankserver kann niemals die exakte Anzahl der Datensätze angeben, die ein SELECT zurückgeben wird, weil er zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal mit dem Holen der Datensätze begonnen hat (erst nach einem "PREPARE", wenn der Optimierer den Abfrageplan erstellt hat).

Diese Funktion ist nützlich, um Abfrageergebnisse nach einem ifx_prepare() auf eine vernünftige Größe zu begrenzen.

Beispiel #1 Informix affected rows

<?php
$rid 
ifx_prepare ("select * from emp 
                     where name like " 
$name$connid);
if (! 
$rid) {
    ... 
Fehler ...
}
$rowcount ifx_affected_rows ($rid);
if (
$rowcount 1000) {
    
printf ("Zu viele Datensätze in der Ergebnismenge (%d)\n<br />"$rowcount);
    die (
"Bitte begrenzen Sie Ihre Abfrage<br />\n");
}
?>

Siehe auch: ifx_num_rows()

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top