PHP 5.4.31 Released

imagepsencodefont

(PHP 4, PHP 5)

imagepsencodefont Ändert die Vektor-Beschreibung eines Fonts

Beschreibung:

int imagepsencodefont ( string $encodingfile )

Lädt einen Zeichen-Beschreibungs-Vektor aus einer Datei und verändert die Vektor-Beschreibung des Fonts. Da ein PS-Font meist Lücken oberhalb des 127. Zeichens aufweist, werden Sie dies oft anpassen wollen, sofern Sie eine andere Sprache als Englisch benutzen. Das genaue Dateiformat ist in der Dokumentation zu T1Lib beschrieben. T1Lib wird mit zwei gebrauchsfertigen Beschreibungsdateien (IsoLatin1.enc und IsoLatin2.enc) ausgeliefert.

Sollten Sie diese Funktion ständig benutzen, ist es besser, diese Beschreibungs-Datei innerhalb der Konfigurations-Datei bei ps.default_encoding anzugeben. Dadurch wird immer die richtige Datei geladen und die Zeichen haben damit die richtige Beschreibung.

add a note add a note

User Contributed Notes 2 notes

up
0
Scott Hanson
11 years ago
The t1lib-5.0.0 source includes 5 different encoding files under Fonts/enc/. For my text with German umlauts, using IsoLatin1.enc did not work, but PSLatin1.enc did the trick.
up
0
alex_marquarth at yahoo dot de
11 years ago
Because I have had problems with this function to find out that there is no result to store in a variable, a short example how to use:

$font = imagepsloadfont( "/home/www/font/Arial.pfb" );
imagepsencodefont( $font, "/home/www/font/IsoLatin1.enc" );

afterwards you can use the resource $font in each other ps function like imagepstext() or imagepsbbox().
To Top