PHP 5.6.0RC3 is available

msql_pconnect

(PHP 4, PHP 5)

msql_pconnectÖffnet eine persistente mSQL-Verbindung

Beschreibung

resource msql_pconnect ([ string $hostname ] )

msql_pconnect() verhält sich sehr ähnlich wie msql_connect(), mit zwei großen Unterschieden.

Wenn die Verbindung aufgebaut wird, prüft die Funktion zuerst, ob eine geöffnete (persistente) Verbindung zu demselben Host besteht. Wird eine Verbindung gefunden, wird deren Verbindungskennung zurückgegeben, anstatt eine neue Verbindung aufzubauen.

Zweitens, die Verbindung zum mSQL-Server wird nicht geschlossen, wenn die Ausführung des Skripts beendet ist. Stattdessen bleibt die Verbindung für den späteren Gebrauch offen. (msql_close() schließt keine Verbindungen, die mit msql_pconnect() erzeugt wurden).

Parameter-Liste

hostname

Der Hostname kann auch eine Portnummer enthalten, z. B. hostname,port.

Falls nichts angegeben wurde, wird die Verbindung über einen Unix-Domain-Socket aufgebaut, die effizienter ist, als eine Verbindung über einen lokalen TCP-Socket.

Hinweis: Obwohl diese Funktion einen Doppelpunkt (:) als Trennzeichen zwischen Host und Port akzeptiert, ist die bevorzugte Schreibweise mit einem Komma (,).

Rückgabewerte

Bei Erfolg wird eine positive mSQL-Verbindungskennung zurückgegeben oder FALSE, falls ein Fehler auftrat.

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top