PHP 5.5.15 is released

Installation

Unter Unix führen Sie configure mit den Optionen --enable-xslt und --with-xslt-sablot aus. Die Sablotron-Biblothek sollte an einem Ort installiert sein an dem der Kompiler sie finden kann.

Stellen Sie sicher das Sablotron und PHP gegen die selben Bibliotheken gebunden sind. Die Konfigurationsoptionen --with-expat-dir=DIR --with-iconv-dir=DIR ermöglichen es Ihnen diese zu spezifizieren. Wenn Sie um Hilfe bitten sollten Sie immer diese Direktiven angeben und auch ob andere Versionen dieser Bibliotheken ebenfalls irgendwo auf Ihrem System installiert sind. Natürlich sollten Sie auch alle Versionsnummern angeben.

Achtung

Stellen Sie sicher das Ihre Sablot Bibliothek mit -lstdc++ gelinkt ist. Anderenfalls wird Ihre Konfiguration fehlschlagen, oder PHP wird sich nicht laden oder ausführen lassen.

Hinweis: JavaScript E-XSLT-Unterstützung
Wenn Sie Sablotron mit Javascript-Unterstützng kompiliert haben müssen Sie die --with-sablot-js=DIR angeben.

Hinweis: Hinweis für Win32-Benutzer

Diese Extension benötigt DLL-Dateien. die für Windows verfügbar seien müssen. Der FAQ-Eintrag " Wie füge ich unter Windows PATH mein PHP-Verzeichnis hinzu?" gibt hierzu weitere Informationen. Obwohl ein einfaches Kopieren der DLL-Dateien vom PHP-Verzeichnis in den Windows-Systemordner auch funktioniert (weil der Systemordner immer im PATH enthalten ist), ist dieses Vorgehen nicht empfehlenswert. Diese Extension benötigt die folgenden Dateien im PATH: sablot.dll, expat.dll und iconv.dll

Ab PHP 4.2.0 wird die Datei iconv.dll nicht mehr benötigt.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top