International PHP Conference 2015

Changelog

Folgende Ă„nderungen wurden an den Klassen/Funktionen/Methoden dieser Extension vorgenommen.

VersionFunctionDescription
7.0.0setlocaleDie Unterstützung für an den category Parameter übergebene Zeichenketten wurde entfernt. Nur LC_* Konstanten können ab dieser Version verwendet werden.
5.6.5cryptWird die Fehlerzeichenkette "*0" als salt angegeben, wird nun aus Konsistenz mit anderen Crypt-Implementierungen "*1" zurückgegeben. Vor dieser Version hat PHP 5.6 fälschlicherweise einen DES Hash zurückgegeben.
5.6.0cryptErzeugt eine E_NOTICE Sicherheitswarnung, wenn salt ausgelassen wird.
 html_entity_decodeDer Standardwert für den Parameter encoding wurde so angepasst, dass dieser Wert aus der Konfigurationseinstellung default_charset bezogen wird.
 htmlentitiesDer Standardwert für den Parameter encoding wurde so angepasst, dass dieser Wert aus der Konfigurationseinstellung default_charset bezogen wird.
 htmlspecialcharsDer Standardwert für den Parameter encoding wurde so angepasst, dass dieser Wert aus der Konfigurationseinstellung default_charset bezogen wird.
 substr_comparelength kann nun 0 sein.
5.5.21cryptWird die Fehlerzeichenkette "*0" als salt angegeben, wird nun aus Konsistenz mit anderen Crypt-Implementierungen "*1" zurückgegeben. Vor dieser Version hat PHP 5.5 fälschlicherweise einen DES Hash zurückgegeben.
5.5.1hex2binEine Warnung wird erzeugt, wenn der Eingabestring ein ungültiger hexadezimaler String ist.
5.4.4hex2binWenn die Länge des Eingabestrings ungerade ist, wird ein Fehler geworfen. In PHP 5.4.0 wurde ein String ungerader Länge akzeptiert, jedoch wurde das letzte Byte abgeschnitten.
5.4.0get_html_translation_tableDie Konstanten ENT_HTML401, ENT_XML1, ENT_XHTML und ENT_HTML5 wurden hinzugefügt.
 get_html_translation_tableDer Standardwert für encoding wurde zu UTF-8 geändert.
 html_entity_decodeDie Optionen ENT_HTML401, ENT_XML1, ENT_XHTML und ENT_HTML5 wurden hinzugefügt.
 html_entity_decodeDie Standardkodierung wurde von ISO-8859-1 auf UTF-8 geändert.
 htmlentitiesDie Konstanten ENT_SUBSTITUTE, ENT_DISALLOWED, ENT_HTML401, ENT_XML1, ENT_XHTML und ENT_HTML5 wurden hinzugefügt.
 htmlentitiesDer Standardwert für encoding wurde zu UTF-8 geändert.
 htmlspecialcharsDie Konstanten ENT_SUBSTITUTE, ENT_DISALLOWED, ENT_HTML401, ENT_XML1, ENT_XHTML und ENT_HTML5 wurden hinzugefügt.
 htmlspecialcharsDer Standardwert für encoding wurde zu UTF-8 geändert.
 htmlspecialchars_decodeDie Konstanten ENT_HTML401, ENT_XML1, ENT_XHTML und ENT_HTML5 wurden hinzugefügt.
 number_formatIn dec_point und thousands_sep werden nun auch mehrere Bytes unterstützt. In vorherigen Versionen wurde jeweils nur das erste Byte genutzt.
5.3.7cryptDie $2x$ und $2y$ Blowfish-Modi wurden hinzugefügt.
5.3.4get_html_translation_tableDer encoding parameter wurde hinzugefügt.
 strip_tagsstrip_tags entfernt nicht länger selbst-schließende XHTML Tags, außer wenn der selbst-schließende XHTML Tag ebenfalls im allowable_tags angegeben wird.
5.3.2cryptBlowfishs fehlerhaftes Verhalten wurde behoben, durch welches ein ungültiger Kostenparameter dazu führte, dass auf DES zurückgefallen wurde, anstatt einen Fehlerstring ("*0" or "*1") zurückzugeben.
 cryptSHA-256 und SHA-512 wurden hinzugefügt auf Basis von Ulrich Drepper's Implementierung.
5.3.0cryptPHP enthält jetzt eine eigene Implementation der MD5-Crypt, Standard DES, Extended DES und des Blowfish-Algorithmus und verwendet diese, wenn das System eine oder mehrere der Algorithmen nicht unterstützt.
 htmlentitiesDie Konstante ENT_IGNORE wurde hinzugefügt.
 htmlspecialcharsDie Konstante ENT_IGNORE wurde hinzugefügt.
 nl2brDer optionale is_xhtml-Parameter wurde hinzugefügt. Vor dieser Version wurde immer '<br />' eingefügt.
 setlocaleDie Funktion wirft nun eine E_DEPRECATED-Notice, wenn ein String statt einer der LC_*-Konstanten an den Parameter category übergeben wird.
 stristrDer optionale Parameter before_needle wurde hinzugefügt.
 strlenFrühere Versionen behandelten Arrays als die Zeichenkette Array; sie gaben daher 5 als Zeichenkettenlänge zurück und lösten E_NOTICE Level Fehler aus.
 strstrDer optionale Parameter before_needle wurde hinzugefügt.
5.2.5addcslashesDie Escape-Sequenzen \v and \f wurden hinzugefügt.
5.2.3htmlentitiesDer Parameter double_encode wurde hinzugefügt.
 htmlspecialcharsDer Parameter double_encode wurde hinzugefügt.
5.2.2 - 5.2.6substrWenn der start Parameter die Position einer negativen Trunkierung oder außerhalb bezeichnet, wird false zurückgegeben. Andere Versionen bekommen die Zeichenkette von start.
5.1.0explodeDie Unterstützung für negative limit-Werte wurde hinzugefügt.
 md5_fileFunktionsänderung, um die Streams API nutzen zu können. Das bedeutet, Sie können die Funktion mit Wrappern wie md5_file('http://example.com/..') verwenden.
 sha1_fileDie Funktion verwendet jetzt die Streams API. Das bedeutet, dass Sie die Funktion mit Wrappern wie sha1_file('http://example.com/..') nutzen können.
 str_word_countcharlist Parameter hinzugefügt
 substr_compareDie Möglichkeit, einen negativen Wert für offset festzulegen, wurde eingeführt.
 substr_countHinzufügen der Parameter offset und length
5.0.0strip_tagsDie Funktion strip_tags ist jetzt Binary safe.
 strrposneedle kann nun aus mehr als einem Buchstaben bestehen.
4.3.0stristrstristr ist jetzt Binary safe.
 strrchrDie Funktion ist jetzt Binary safe.
 strstrstrstr ist nun binary safe.
4.2.3strcollDie Funktion ist jetzt auch unter Win32-Systemen nutzbar.
4.0.5nl2brnl2br ist nun XHTML-konform. Alle älteren Versionen geben string mit vor allen Zeilenumbrüchen eingefügtem '<br>' statt '<br />' zurück.
add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top