PHP 5.6.0RC3 is available

Installation

Diese Erweiterung wird als nicht mehr gepflegt betrachtet und es gibt dort keine Aktivität mehr. Der Quellcode für diese Erweiterung steht jedoch weiterhin innerhalb des PECL SVN hier zur Verfügung: » http://svn.php.net/viewvc/pecl/fdf.

Diese Erweiterung wurde ins » PECL-Repositorium verschoben und ist nicht mehr Teil von PHP ab PHP 5.3.0

Hinweis: Wenn bei der Konfiguration von PHP mit Fdftk Unterstützung Probleme auftreten prüfen Sie bitte ob die Includedatei fdftk.h und die Bibliothek libfdftk.so sich tatsächlich im angegebenen Verzeichnis befinden. Das configure Skript unterstütz sowohl die Verzeichnisstruktur der FDF SDK Distribution als auch die übliche DIR/include / DIR/lib Struktur. Sie können daher entweder direkt auf das entpackte Distributionsverzeichnis verweisen als auch die Include- und Bibliotheksdateien in den entsprechenden Verzeichnisse Ihres Systems, z.B. /usr/local/include und /usr/local/lib, ablegen und dann mit --with-fdftk=/usr/local konfigurieren.

Hinweis: Hinweis für Win32 Benutzer

Diese Extension benötigt DLL-Dateien. die für Windows verfügbar seien müssen. Der FAQ-Eintrag " Wie füge ich unter Windows PATH mein PHP-Verzeichnis hinzu?" gibt hierzu weitere Informationen. Obwohl ein einfaches Kopieren der DLL-Dateien vom PHP-Verzeichnis in den Windows-Systemordner auch funktioniert (weil der Systemordner immer im PATH enthalten ist), ist dieses Vorgehen nicht empfehlenswert. Diese Extension benötigt die folgenden Dateien im PATH: fdftk.dll

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top