SunshinePHP Developer Conference 2015

svn_checkout

(PECL svn >= 0.1.0)

svn_checkoutChecks out a working copy from the repository

Beschreibung

bool svn_checkout ( string $repos , string $targetpath [, int $revision [, int $flags = 0 ]] )

Checks out a working copy from the repository at repos to targetpath at revision revision.

Parameter-Liste

repos

String URL path to directory in repository to check out.

targetpath

String local path to directory to check out in to

Hinweis: Relative Pfade werden so aufgelöst, als ob das aktuelle Verzeichnis das wäre, in dem sich das PHP-Binary befindet. Um stattdessen das aktuelle Verzeichnis des aufrufenden Skripts zu nutzen, müssen sie die realpath()-Funktion oder dirname(__FILE__) zu Hilfe ziehen.

revision

Integer revision number of repository to check out. Default is HEAD, the most recent revision.

flags

Any combination of SVN_NON_RECURSIVE and SVN_IGNORE_EXTERNALS.

Rückgabewerte

Gibt bei Erfolg TRUE zurück. Im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben.

Anmerkungen

Warnung

Diese Funktion ist EXPERIMENTELL. Das Verhalten, der Funktionsname und alles Andere, was hier dokumentiert ist, kann sich in zukünftigen PHP-Versionen ohne Ankündigung ändern. Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Funktion auf eigenes Risiko.

Beispiele

Beispiel #1 Basic example

This example demonstrates how to check out a directory from a repository to a directory named calc:

<?php
svn_checkout
('http://www.example.com/svnroot/calc/trunk'dirname(__FILE__) . '/calc');
?>

The dirname(__FILE__) call is necessary in order to convert the calc relative path into an absolute one. If calc exists, you can also use realpath() to retrieve an absolute path.

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top