PHP Australia Conference 2015

Imagick::adaptiveBlurImage

(PECL imagick 2.0.0)

Imagick::adaptiveBlurImageAdds adaptive blur filter to image

Beschreibung

bool Imagick::adaptiveBlurImage ( float $radius , float $sigma [, int $channel = Imagick::CHANNEL_DEFAULT ] )

Adds an adaptive blur filter to image. The intensity of an adaptive blur depends is dramatically decreased at edge of the image, whereas a standard blur is uniform across the image. Diese Funktion ist verfügbar, wenn Imagick gegen die ImageMagick-Version 6.2.9 oder höher kompiliert wurde.

Parameter-Liste

radius

The radius of the Gaussian, in pixels, not counting the center pixel. Provide a value of 0 and the radius will be chosen automagically.

sigma

The standard deviation of the Gaussian, in pixels.

channel

Übergeben Sie eine Channel-Konstante, die für Ihren Channel-Moduls gültig ist. Um mehr als einen Channel anzuwenden, können Sie die Channel-Konstanten mit bitweisen Operationen verknüpfen. Der Standardwert ist Imagick::CHANNEL_DEFAULT. Sehen Sie sich auch die Liste der Channel-Konstanten an

Rückgabewerte

Liefert TRUE bei Erfolg.

Fehler/Exceptions

Wirft ImagickException bei Fehlern.

Beispiele

Beispiel #1 Using Imagick::adaptiveBlurImage():

Adaptively blur an image, then display to the browser.

<?php

header
('Content-type: image/jpeg');

$image = new Imagick('test.jpg');

$image->adaptiveBlurImage(5,3);
echo 
$image;

?>

Das oben gezeigte Beispiel erzeugt eine ähnliche Ausgabe wie:

Output of example : Using Imagick::adaptiveBlurImage()

Siehe auch

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
0
michael at dodwell dot us
1 month ago
Be aware that this function is extremely CPU intensive.
To Top