PHP 7.0.0 Beta 2 Released

Einführung

Die Funktionen dieser Extension überprüfen, ob ein Zeichen oder eine Zeichenkette in eine bestimmte Zeichenklasse fällt, unter Berücksichtigung der momentanen locale-Einstellung (Siehe auch setlocale()).

Beim Aufruf mit einem Integer-Argument verhalten sich diese Funktionen exakt wie ihre C-Gegenstücke aus ctype.h, d.h. das Integer-Parameter zwischen 0 und 255 als ASCII-Codes interpretiert und das entsprechende Zeichen geprüft wird. Für Werte zwischen -128 und -1 wird vor der Prüfungen 256 addiert.

Beim Aufruf mit einem String-Argument überprüfen Sie jedes einzelne Zeichen und geben nur TRUE zurück, wenn jedes einzelne Zeichen die angeforderten entsprechenden Kriterien erfüllt. Beim Aufruf mit einer leeren Zeichenkette wird in PHP < 5.1 immer TRUE zurückgegeben, ab PHP 5.1 FALSE.

Sobald irgendetwas anderes als ein String oder Integer als Argument übergeben wird, wird sofort FALSE zurückgegeben.

Die ctype Funktionen sind grundsätzlich performanter als die entsprechenden regular Expressions und oft auch schneller als die equivalenten str_* und is_* Funktionen da sie direkt in C geschrieben und optimiert sind.

Hinweis:

Diese Funktionen sind in keiner Weise mit der Python "ctypes" Bibliothek verwandt. Der Name der Erweiterung stammt von der ctype.h C Header-Datei an, in der ihre Equivalente definiert sind.

Diese Erweiterung ist auch älter als Python "ctypes", so dass jegliche Verwirrung, die durch diese Namensgebung verursacht wird, kaum unser Fehler ist ...

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
2
flashinno at gmail dot com
6 months ago
pcre from the ver. 5.3 is a part of core PHP, any function exported from .so can't work wih faster than core function
To Top