PHP 5.6.0 released

Einführung

Zusätzlich zur normalen ODBC Unterstützung biegen die Unified ODBC Funktionen in PHP Zugriff auf Datenbanken die bei der Implenentation ihrer eigenen APIs die Semantik dem ODBC API entliehen haben. Statt mehrere beinahe identische Datenbankerweiterungen zu pflegen wurden all diese Treiber zu einem vereinheitlichten Satz von ODBC Funktione verschmolzen.

Die folgenden Datenbanken werden von Unified ODBC unterstützt: » Adabas D, » IBM DB2, » iODBC, » Solid, and » Sybase SQL Anywhere.

Hinweis:

Mit Ausnahme von iODBC erfolgt der Zugriff auf die genannten Datenbanken ohne das ODBC selbst benötigt wird. Die Funktionen greifen direkt auf die jeweilige Datenbank zu, bieten aber die gleichen Funktionsnamen und Parameter wie die entsprechenden ODBC Funktionen. Wird PHP dagegen mit iODBC Unsterstützung kompiliert so ist es möglich jeden ODBC-konforme Treiber aus PHP Applikationen heraus zu nutzen. Weitere Informationen zu iODBC finden sich unter » www.iodbc.org und der Alternative unixODBC » www.unixodbc.org.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top