PHP 7.1.20 Released

Vordefinierte Konstanten

MYSQLI_READ_DEFAULT_GROUP

Liest Optionen aus der angegebenen Gruppe in my.cnf oder der mit MYSQLI_READ_DEFAULT_FILE angegebenen Datei.

MYSQLI_READ_DEFAULT_FILE

Liest Optionen aus der angegebenen Datei anstelle von my.cnf.

MYSQLI_OPT_CONNECT_TIMEOUT

Verbindungs-Timeout in Sekunden.

MYSQLI_OPT_LOCAL_INFILE

Gestattet Nutzung des LOAD LOCAL INFILE-Kommandos.

MYSQLI_INIT_COMMAND

Kommando, das bei der Verbindungsaufnahme zum MySQL-Server ausgeführt werden soll. Dieses Kommando wird auch bei automatischer Wiederaufnahme der Verbindung nach Unterbrechungen ausgeführt.

MYSQLI_CLIENT_SSL

Nutze SSL-Verschlüsselung. Diese Option sollte nicht von Applikationen gesetzt werden, sie wird stattdessen von der MySQL-Client-Bibliothek intern gesetzt.

MYSQLI_CLIENT_COMPRESS

Nutze komprimierte Übertragung.

MYSQLI_CLIENT_INTERACTIVE

Unterbricht die Verbindung nach interactive_timeout Sekunden Inaktivität (an Stelle von wait_timeout). Die wait_timeout Variable der Verbindungssession wird auf den Wert der interactive_timeout Variablen der Session gesetzt.

MYSQLI_CLIENT_IGNORE_SPACE

Ermöglicht Leerzeichen nach Funktionsnamen, dadurch werden alle Funktionsnamen automatisch zu reservierten Worten.

MYSQLI_CLIENT_NO_SCHEMA

Deaktiviert die datenbank.tabelle.spalte-Syntax.

MYSQLI_CLIENT_MULTI_QUERIES

Ermöglicht mehrere Semikolon-getrennte Abfragen innerhalb eines einzelnen mysqli_query() Aufrufs.

MYSQLI_STORE_RESULT

Abfrageergebnisse werden clientseitig gepuffert.

MYSQLI_USE_RESULT

Abfrageergebnisse werden nicht clientseitig gepuffert.

MYSQLI_ASSOC

Spaltenwerte werden als Array mit dem Spaltennamen als Schlüssel zurückgegeben.

MYSQLI_NUM

Spaltenwerte werden als Array mit der Spaltennummer als Schlüssel zurückgegeben.

MYSQLI_BOTH

Spaltenwerte werden als Array mit sowohl der Spaltennummer als auch dem Spaltennamen als Schlüssel zurückgegeben.

MYSQLI_NOT_NULL_FLAG

Gibt an, dass eine Spalte als NOT NULL definiert ist.

MYSQLI_PRI_KEY_FLAG

Spalte ist Teil eines Primärschlüssels.

MYSQLI_UNIQUE_KEY_FLAG

Spalte ist Teil eines Unique Index.

MYSQLI_MULTIPLE_KEY_FLAG

Spalte ist Teil eines Index.

MYSQLI_BLOB_FLAG

Spalte ist als BLOB definiert.

MYSQLI_UNSIGNED_FLAG

Spalte ist als UNSIGNED definiert.

MYSQLI_ZEROFILL_FLAG

Spalte ist als ZEROFILL definiert.

MYSQLI_AUTO_INCREMENT_FLAG

Spalte ist als AUTO_INCREMENT definiert.

MYSQLI_TIMESTAMP_FLAG

Spalte ist als TIMESTAMP definiert.

MYSQLI_SET_FLAG

Spalte ist als SET definiert.

MYSQLI_NUM_FLAG

Spalte ist als NUMERIC definiert.

MYSQLI_PART_KEY_FLAG

Spalte ist Teil eines mehrspaltigen Index.

MYSQLI_GROUP_FLAG

Spalte ist Teil der GROUP BY-Bedingung

MYSQLI_TYPE_DECIMAL

Spalte ist als DECIMAL definiert.

MYSQLI_TYPE_NEWDECIMAL

Spalte ist als DECIMAL oder NUMERIC definiert. (ab MySQL 5.0.3)

MYSQLI_TYPE_BIT

Spalte ist als BIT definiert. (ab MySQL 5.0.3)

MYSQLI_TYPE_TINY

Spalte ist als TINYINT definiert.

MYSQLI_TYPE_SHORT

Spalte ist als SMALLINT definiert.

MYSQLI_TYPE_LONG

Spalte ist als INT definiert.

MYSQLI_TYPE_FLOAT

Spalte ist als FLOAT definiert.

MYSQLI_TYPE_DOUBLE

Spalte ist als DOUBLE definiert.

MYSQLI_TYPE_NULL

Spalte ist als DEFAULT NULL definiert.

MYSQLI_TYPE_TIMESTAMP

Spalte ist als TIMESTAMP definiert.

MYSQLI_TYPE_LONGLONG

Spalte ist als BIGINT definiert.

MYSQLI_TYPE_INT24

Spalte ist als MEDIUMINT definiert.

MYSQLI_TYPE_DATE

Spalte ist als DATE definiert.

MYSQLI_TYPE_TIME

Spalte ist als TIME definiert.

MYSQLI_TYPE_DATETIME

Spalte ist als DATETIME definiert.

MYSQLI_TYPE_YEAR

Spalte ist als YEAR definiert.

MYSQLI_TYPE_NEWDATE

Spalte ist als DATE definiert.

MYSQLI_TYPE_INTERVAL

Spalte ist als INTERVAL definiert.

MYSQLI_TYPE_ENUM

Spalte ist als ENUM definiert.

MYSQLI_TYPE_SET

Spalte ist als SET definiert.

MYSQLI_TYPE_TINY_BLOB

Spalte ist als TINYBLOB definiert.

MYSQLI_TYPE_MEDIUM_BLOB

Spalte ist als MEDIUMBLOB definiert.

MYSQLI_TYPE_LONG_BLOB

Spalte ist als LONGBLOB definiert.

MYSQLI_TYPE_BLOB

Spalte ist als BLOB definiert.

MYSQLI_TYPE_VAR_STRING

Spalte ist als VARCHAR definiert.

MYSQLI_TYPE_STRING

Spalte ist als CHAR oder BINARY definiert.

MYSQLI_TYPE_CHAR

Spalte ist als TINYINT definiert. Für CHAR, siehe MYSQLI_TYPE_STRING

MYSQLI_TYPE_GEOMETRY

Spalte ist als GEOMETRY definiert.

MYSQLI_NEED_DATA

Weitere Daten für eine gebundene Variable verfügbar.

MYSQLI_NO_DATA

Keine weiteren Daten für eine gebundene Variable verfügbar.

MYSQLI_DATA_TRUNCATED

Daten wurden unvollständig übertragen. Verfügbar ab PHP 5.1.0 und MySQL 5.0.5.

MYSQLI_ENUM_FLAG

Spalte ist als ENUM definiert. Verfügbar ab PHP 5.3.0.

MYSQLI_BINARY_FLAG

Spalte ist als BINARY definiert. Verfügbar ab PHP 5.3.0.

MYSQLI_CURSOR_TYPE_FOR_UPDATE

MYSQLI_CURSOR_TYPE_NO_CURSOR

MYSQLI_CURSOR_TYPE_READ_ONLY

MYSQLI_CURSOR_TYPE_SCROLLABLE

MYSQLI_STMT_ATTR_CURSOR_TYPE

MYSQLI_STMT_ATTR_PREFETCH_ROWS

MYSQLI_STMT_ATTR_UPDATE_MAX_LENGTH

MYSQLI_SET_CHARSET_NAME

MYSQLI_REPORT_INDEX

Melde, wenn kein Index oder ein schlechter Index in einer Abfrage verwendet wurde.

MYSQLI_REPORT_ERROR

Melde Fehler von mysqli Funktionsaufrufen.

MYSQLI_REPORT_STRICT

Wirf eine mysqli_sql_exception bei Fehlern, anstatt eine Warnung zu erzeugen.

MYSQLI_REPORT_ALL

Aktiviere alle Report-Optionen.

MYSQLI_REPORT_OFF

Schaltet die Meldungen aus.

MYSQLI_DEBUG_TRACE_ENABLED

Wenn dies gleich 1 ist, dann steht die mysqli_debug() Funktionalität zur Verfügung.

MYSQLI_SERVER_QUERY_NO_GOOD_INDEX_USED

MYSQLI_SERVER_QUERY_NO_INDEX_USED

MYSQLI_REFRESH_GRANT

Aktualisiert die Berechtigungstabellen.

MYSQLI_REFRESH_LOG

Leert die Logs, so als ob die FLUSH LOGS SQL Anweisung ausgeführt würde.

MYSQLI_REFRESH_TABLES

Leert den Tabellen-Zwischenspeicher, so als ob die FLUSH TABLES SQL Anweisung ausgeführt würde.

MYSQLI_REFRESH_HOSTS

Leert den Host-Zwischenspeicher, so als ob die FLUSH HOSTS SQL Anweisung ausgeführt würde.

MYSQLI_REFRESH_STATUS

Setzt die Statusvariablen zurück, so als ob die FLUSH STATUS SQL Anweisung ausgeführt würde.

MYSQLI_REFRESH_THREADS

Leert den Thread-Zwischenspeicher.

MYSQLI_REFRESH_SLAVE

Auf einem Slave-Replikationsserver: setzt die Master-Server-Informationen zurück, und führt einen Neustart des Slave durch. Dies ist wie die Ausführung der RESET SLAVE SQL Anweisung.

MYSQLI_REFRESH_MASTER

Auf einem Master-Replikationsserver: entfernt die binären Protokolldateien, die im binären Protokollindex aufgeführt werdden, und schneidet die Indexdatei ab. Dies ist wie die Ausführung der RESET MASTER SQL Anweisung.

MYSQLI_TRANS_COR_AND_CHAIN

Fügt "AND CHAIN" an mysqli_commit() oder mysqli_rollback() an.

MYSQLI_TRANS_COR_AND_NO_CHAIN

Fügt "AND NO CHAIN" an mysqli_commit() oder mysqli_rollback() an.

MYSQLI_TRANS_COR_RELEASE

Fügt "RELEASE" an mysqli_commit() oder mysqli_rollback() an.

MYSQLI_TRANS_COR_NO_RELEASE

Fügt "NO RELEASE" an mysqli_commit() oder mysqli_rollback() an.

MYSQLI_TRANS_START_READ_ONLY

Beginne die Transaktion als "START TRANSACTION READ ONLY" mit mysqli_begin_transaction().

MYSQLI_TRANS_START_READ_WRITE

Beginne die Transaktion als "START TRANSACTION READ WRITE" mit mysqli_begin_transaction().

MYSQLI_TRANS_START_CONSISTENT_SNAPSHOT

Beginne die Transaktion als "START TRANSACTION WITH CONSISTENT SNAPSHOT" mit mysqli_begin_transaction().

add a note add a note

User Contributed Notes 2 notes

up
2
Anonymous
10 years ago
MYSQLI_TYPE_SHORT is used for SMALLINT, not INT
up
-3
jeriba4 at googlemail dot com
5 years ago
Note that although CHAR is an explicite string type within MySQL,
MYSQLI_TYPE_CHAR is interpreted the same way as MYSQLI_TYPE_TINY, which is the TINYINT numeric type within MySQL.
As a consequence, you cannot distinguish these two column types by using their respective type index, as both are set to integer one (1).
To Top