PHP 5.6.0 released

Vordefinierte Konstanten

Folgende Konstanten werden von dieser Erweiterung definiert und stehen nur zur Verfügung, wenn die Erweiterung entweder statisch in PHP kompiliert oder dynamisch zur Laufzeit geladen wurde.

SQLITE3_ASSOC (integer)
Legt fest, dass die Sqlite3Result::fetchArray()-Methode eine assoziative Liste zurückgeben soll. Die Liste wird durch den Spaltennamen indiziert, wie er in dem Anfrageergebnis zurückgegeben wurde.
SQLITE3_NUM (integer)
Legt fest, dass die Sqlite3Result::fetchArray()-Methode eine Liste zurückgeben soll, die durch die Spaltennummer indiziert wird, wie sie in dem Anfrageergebnis zurückgegeben wurde, beginnend mit Spalte 0.
SQLITE3_BOTH (integer)
Legt fest, dass die Sqlite3Result::fetchArray()-Methode eine Liste zurückgeben soll, die sowohl durch den Spaltennamen, als auch durch die Spaltennummer indiziert wird. Die geschieht analog dazu, wie es im Anfrageergebnis zurückgegeben wurde, beginnend mit Spalte 0.
SQLITE3_INTEGER (integer)
Repräsentiert die SQLite3 'INTEGER'-Speicherklasse.
SQLITE3_FLOAT (integer)
Repräsentiert die SQLite3 'REAL (FLOAT)'-Speicherklasse.
SQLITE3_TEXT (integer)
Repräsentiert die SQLite3 'TEXT'-Speicherklasse.
SQLITE3_BLOB (integer)
Repräsentiert die SQLite3 'BLOB'-Speicherklasse.
SQLITE3_NULL (integer)
Repräsentiert die SQLite3 'NULL'-Speicherklasse.
SQLITE3_OPEN_READONLY (integer)
Legt fest, dass die SQLite3-Datenbank nur für den lesenden Zugriff geöffnet wird.
SQLITE3_OPEN_READWRITE (integer)
Legt fest, dass die SQLite3 Datenbank für den Lese- und Schreibzugriff geöffnet wird.
SQLITE3_OPEN_CREATE (integer)
Legt fest, dass die SQLite3 Datenbank vor dem Öffnen angelegt wird, wenn diese noch nicht existiert.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top