Installation

Seit PHP 4.3.0 sind diese Funktionen standardmäßig aktiviert. Für ältere Versionen muß PHP mit der Option --enable-tokenizer konfiguriert und kompiliert werden. Die Unterstützung kann mit der Option --disable-tokenizer deaktiviert werden.

Die Windowsversion von PHP enthält diese Erweiterung. Um diese Funktionen zu verwenden, müssen Sie keine zusätzlichen Erweiterungen aktivieren.

Hinweis: Ab PHP 4.3.0 stehen die Funktionen standardmäßig zur Verfügung.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top