International PHP Conference 2015

Objekt-Vererbung

Vererbung ist ein gängiges Prinzip der Programmierung und PHP verwendet dieses Prinzip in seinem Objektmodell. Dieses Prinzip beeinflusst die Art und Weise, in der mehrere Klassen und Objekte in Beziehung zueinander stehen.

Wenn man zum Beispiel von einer Klasse erbt, so erbt die Unterklasse alle Methoden der Sichtbarkeiten public und protected von der Vaterklasse. Wenn eine Klasse diese Methoden nicht überschreibt, wird die ursprüngliche Funktionalität beibehalten.

Dies ist nützlich, um Funktionalität zu definieren und zu abstrahieren und erlaubt es, zusätzliche Funktionalität in ähnlichen Objekten zu implementieren, ohne sämtliche gemeinsame Funktionalitäten neu implementieren zu müssen.

Hinweis:

Wenn Autoloading nicht verwendet wird, so müssen die Klassen definiert werden bevor sie verwendet werden. Wenn eine Klasse eine andere erweitert, so muss die Vaterklasse vor der Kindklasse deklariert werden. Diese Regel gilt für Klassen, die von anderen Klassen und Interfaces erben.

Beispiel #1 Beispiel für Vererbung

<?php

class Foo
{
    public function 
printItem($string)
    {
        echo 
'Foo: ' $string PHP_EOL;
    }
    
    public function 
printPHP()
    {
        echo 
'PHP ist großartig.' PHP_EOL;
    }
}

class 
Bar extends Foo
{
    public function 
printItem($string)
    {
        echo 
'Bar: ' $string PHP_EOL;
    }
}

$foo = new Foo();
$bar = new Bar();
$foo->printItem('baz'); // Ausgabe: 'Foo: baz'
$foo->printPHP();       // Ausgabe: 'PHP ist großartig.'
$bar->printItem('baz'); // Ausgabe: 'Bar: baz'
$bar->printPHP();       // Ausgabe: 'PHP ist großartig.'

?>
add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top