PHP Unconference Europe 2015

imagecreatefromgd2part

(PHP 4 >= 4.0.7, PHP 5)

imagecreatefromgd2partCreate a new image from a given part of GD2 file or URL

Beschreibung

resource imagecreatefromgd2part ( string $filename , int $srcX , int $srcY , int $width , int $height )

Create a new image from a given part of GD2 file or URL.

Tipp

Mit dieser Funktion können Sie eine URL als Dateinamen verwenden, falls Sie fopen wrappers ermöglicht haben. Mehr Details dazu, wie Sie den Dateinamen angeben müssen finden Sie bei fopen(). Eine Liste der unterstützten URL Protokolle, die Fähigkeiten der verschiedenen Wrapper, Hinweise zu deren Verwendung und Informationen zu den eventuell vorhandenen vordefinierten Variablen finden Sie unter Unterstützte Protokolle and Wrappers.

Parameter-Liste

filename

Path to the GD2 image.

srcX

x-coordinate of source point.

srcY

y-coordinate of source point.

width

Breite der Quelle.

height

Höhe der Quelle.

Rückgabewerte

Gibt im Erfolgsfall eine Bildresource zurück, im Fehlerfall FALSE.

Beispiele

Beispiel #1 imagecreatefromgd2part() example

<?php
// For this example we need the image size before
$image getimagesize('./test.gd2');

// Create the image instance now we got the image 
// sizes
$im imagecreatefromgd2part('./test.gd2'44, ($image[0] / 2) - 6, ($image[1] / 2) - 6);

// Do an image operation, in this case we emboss the 
// image if PHP 5+
if(function_exists('imagefilter'))
{
    
imagefilter($imIMG_FILTER_EMBOSS);
}

// Save optimized image
imagegd2($im'./test_emboss.gd2');
imagedestroy($im);
?>

Anmerkungen

Hinweis: Diese Funktion setzt die GD-Bibliothek in der Version 2.0.1 oder höher (empfohlen wird mindestens 2.0.28) voraus.

Warnung

PHP-Versionen kleiner 4.3.0 für Windows, erlauben den Zugriff auf Remote-Dateien mit dieser Funktion nicht, selbst wenn allow_url_fopen aktiviert ist.

add a note add a note

User Contributed Notes

There are no user contributed notes for this page.
To Top