PHP 5.5.17 is available

POSIX Funktionen

Siehe auch

Der Abschnitt über Prozesskontroll-Funktionen könnte für Sie von Interesse sein.

Inhaltsverzeichnis

  • posix_access — Ermittelt die Zugriffsberechtigungen einer Datei
  • posix_ctermid — Liefert den Pfad des kontrollierenden Terminals
  • posix_errno — Alias von posix_get_last_error
  • posix_get_last_error — Liefert die von der letzten fehlgeschlagenen Posix-Funktion gesetzte Fehlernummer
  • posix_getcwd — Pfadname des aktuellen Verzeichnisses
  • posix_getegid — Liefert die effektive Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_geteuid — Liefert die effektive Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_getgid — Liefert die reale Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_getgrgid — Liefert zu einer Gruppen-ID Informationen über diese Gruppe
  • posix_getgrnam — Liefert zu einem Gruppennamen Informationen über diese Gruppe
  • posix_getgroups — Liefert die Gruppenliste des aktuellen Prozesses
  • posix_getlogin — Liefert den Loginnamen
  • posix_getpgid — Liefert die Prozessgruppenkennung (Process Group ID) für die Job-Kontrolle
  • posix_getpgrp — Liefert die Prozessgruppenkennung des aktuellen Prozesses
  • posix_getpid — Liefert die aktuelle Prozesskennung
  • posix_getppid — Liefert die Prozesskennung des Elternprozesses
  • posix_getpwnam — Liefert zu einem Benutzernamen Informationen über diese Benutzerin
  • posix_getpwuid — Liefert zu einer Benutzer-ID Informationen über diese Benutzerin
  • posix_getrlimit — Liefert Informationen über Systemressourcen-Limits
  • posix_getsid — Liefert die aktuelle Session-ID (sid) des Prozesses
  • posix_getuid — Liefert die reale Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_initgroups — Ermittelt die Gruppenzugriffsliste
  • posix_isatty — Ermittelt, ob ein Dateideskriptor ein interaktives Terminal ist
  • posix_kill — Sendet einem Prozess ein Signal
  • posix_mkfifo — Erzeugt eine "FIFO special"-Datei (named pipe)
  • posix_mknod — Erzeugt eine spezielle oder eine gewöhnliche Datei (POSIX.1)
  • posix_setegid — Setzt die effektive Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_seteuid — Setzt die effektive Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_setgid — Setzt die Gruppen-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_setpgid — Setzt die Prozessgruppenkennung (Process Group ID) für die Job-Kontrolle
  • posix_setsid — Macht den aktuellen Prozess zum Prozessgruppen-Führer
  • posix_setuid — Setzt die Benutzer-ID des aktuellen Prozesses
  • posix_strerror — Liefert die System-Fehlermeldung, die zur angegebenen Fehlernummer gehört
  • posix_times — Liefert Rechenzeiten
  • posix_ttyname — Ermittelt den Namen des Terminal-Devices
  • posix_uname — Liefert Auskunft über das System
add a note add a note

User Contributed Notes 2 notes

up
3
random832 at fastmail dot fm
7 years ago
That is not part of POSIX, those are only present as you listed on linux systems - some other systems have a /proc with different things in it (sometimes stuff that's symbolic links on linux will be hardlinks, textfiles on linux will be binary, or different files with different information) or none at all
up
0
roberto at spadim dot com dot br
7 years ago
don't forget that in posix systems you can use /proc/$process_id/
files:
auxv
cmdline
cwd
environ
exe
fd
maps
mem
mounts
root
stat 
statm 
status 
task 
wchan

with it you can make somethings like:

$PPID=getmypid();
$pid=pcntl_fork();
if ($pid==0){
while(1){
if (strpos(file_get_contents("/proc/$PPID/cmdline"),'php')===false) echo "parent pid die";
}

}else{
// forked
}

with this you can use some libs that block signal or some bad signal handling or zombies process or anything you can think :)
To Top